Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
SharePoint

Annuitätendarlehen

Zuletzt geändert am 27.02.2017 13:18 von Wiki Redakteur

Der Kapitaldienst bleibt beim Annuitätendarlehen über die Laufzeit konstant. Mit zunehmender Laufzeit nimmt dabei der Anteil der Tilgung (absolut und relativ) zu.

Die jährliche Tilgung ergibt sich aus der Differenz zwischen Kapitaldienst und dem Zins. Der Kapitaldienst wird mithilfe eines gleichbleibenden Faktors errechnet. Dieser sog. Annuitätenfaktor teilt den gesamten zu leisteten Kapitaldienst auf die jeweiligen Jahre der Finanzierung auf. Die Höhe der Zinsen errechnet sich wie beim Tilgungsdarlehen aus der noch zu zahlenden Restsumme des Darlehens (Valuta).

 

Berechnung des Annuitätenfaktors:

BO-FI-AD_Bild 1.PNG 

Beispiel:

Kauf eines 18t Kippers

  • Anschaffungspreis: 20.000€
  • Finanzierung mit 100% Fremdkapital
  • Laufzeit: 5 Jahre
  • Zinssatz: 2% = 0,02

BO-FI-AD_Bild 2.PNG 


BO-FI-AD_Bild 3.PNG 


(Quelle: R. Schlauderer, HSWT)