Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
SharePoint

Langfristiges Kostendeckungsprinzip

Zuletzt geändert am 19.10.2016 11:34 von Wiki Redakteur

​Im Gegensatz zum Grenzwertprinzip betrachtet das langfristige Kosten-Deckungsprinzip größere Veränderungen im Betrieb. Ob sich die Veränderung (Investition, etc.) lohnt und letztlich alle Kosten gedeckt sind, ist die zentrale Fragestellung. Somit wird die Wirtschaftlichkeit bzw. die Rentabilität hinterfragt. Prinzipiell gilt, dass auf der einen Seite alle Kosten über den Betrachtungszeitraum der Maßnahme getragen werden und auf der anderen Seite idealerweise ein Gewinn übrigbleibt.

Beispiel:


Langfristig muss der Betrieb pro Jahr 21000€ erwirtschaften, um die Investition in den Schlepper zu tragen, d.h. alle Kosten gedeckt sind. Die alternative Beschaffungsmöglichkeit würde die jährlichen Kosten um 4800€ reduzieren.