Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
SharePoint

Zinskosten

Zuletzt geändert am 19.10.2016 13:27 von Wiki Redakteur

​Zinskosten geben die Kapitalkosten wieder, die das durchschnittlich gebundene Anlagevermögen aus Anschaffungswert und Restwert der Technik verzinsen muss. Sie setzen sich aus dem Zinsansatz und den Zinsen für Fremdkapital zusammen. Da in vielen Fällen die Maschinen sowohl eigen- als auch fremdfinanziert sind, kann zur Berechnung der Zinskosten entsprechend der Anteile an der Finanzierung mit einem Mischzins kalkuliert werden. Den Preis für das investierte Eigenkapital spiegelt der Zinsansatz wieder. Durch alternative Verwendung könnte das Kapital in anderen Investitionen oder Kapitalanlagen zum Einsatz kommen. Dadurch entstehen Nutzungskosten, die der Zinsansatz abbildet.  (Quelle ktbl, hswt)
Die allgemeine Formel zu Berechnung der Zinskosten lautet:

 

Beispiel: